Feinkostsahne

Feinkostsahne

Hergestellt aus frischer Milch (100 % Kuhmilch) durch rein physikalische Trennung (Zentrifugation) von Magermilch und Rahm. Der Fettgehalt kann kundenindividuell eingestellt werden.

Produktinfos  

Erhältlich als frische oder schonend wärmebehandelte Sahne und auf Wunsch mit Stabilisierungssystem wie zum Beispiel Carrageen. Die Zugabe von weiteren Zutaten ist möglich.

Verwandte Produkt(such)begriffe: Industriesahne, Sahne, Rahm, Sahneerzeugnis, Rahmerzeugnis, Frischrahm, Feinkostsahne

Produktvarianten:

  • verschiedene Fettstufen von 27–38 % Fett
  • mit oder ohne Zucker
  • verschiedene Stabilisierungssysteme
  • laktosefrei

Verkehrsbezeichnung:

  • Sahne
  • Sahne, wärmebehandelt
  • Feinkostsahne
  • Feinkostsahne, wärmebehandelt

Zutaten:

  • Sahne
  • Sahne, Carrageen
  • Sahne, Lactase

Verwendung  

  • Feinkostsoßen und -tunken
  • Dressings und Marinaden
  • Konservensoßen
  • Fertiggerichte, Soßen und Suppen
  • Süßspeisen
  • Milchfrischprodukte
  • Eiscreme
  • Süßwaren, Pralinen, Schokolade
  • Kleingebäck und feine Backwaren
  • Sahneliköre

Verpackungen  

Kunststoffeimer: 5–10 kg

 

Bag-in-Box mit Inliner: 5–50 kg

 

Einwegcontainer mit Inliner: 1.000 kg

 

Chep-Pallecon-Mehrwegcontainer mit Inliner: 500–1.000 kg

 

Sterilcontainer: 500–1.000 kg

 

Auf Anfrage sind auch andere Verpackungseinheiten möglich, zum Beispiel individuell an Ihre Rezepturen oder Chargengrößen angepasste Kartoninhalte. Bitte sprechen Sie uns an!

 

Zertifikate

Download: IFS (Höheres Level)

IFS (Höheres Level)

Warmsener Spezialitäten GmbH, Warmsen

Download: ISO 9001:2008

ISO 9001:2008

Uelzena-Gruppe, Uelzen

Produktvorteile  

  • vollmundiger, frischer Sahnegeschmack – auch bei der wärmebehandelten Sahne
  • lange Haltbarkeit
  • Verbesserung von Geschmack und Geruch im Fertigprodukt
  • gute Emulgiereigenschaften
  • individuell abgestimmter Fettgehalt, genau angepasst an das jeweilige Endprodukt und die vorhandene Produktionstechnologie – vereinfacht den Produktionsprozess
  • hervorragende Verarbeitungseigenschaften bei der industriellen Weiterverarbeitung

Lohnfertigung  

Aktuell stellen wir dieses Produkt nicht in Lohnfertigung her. Bei Bedarf sprechen Sie uns aber gerne an, um die Möglichkeiten hierfür gemeinsam zu diskutieren.    

Qualität  

Produktqualität und -sicherheit haben für uns als A-Lieferant der Lebensmittelindustrie oberste Priorität. Die strenge Überwachung und Steuerung der Produktion durch ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem sind für uns ebenso selbstverständlich wie die regelmäßige Auditierung nach allen wichtigen Zertifizierungsstandards. Die Umsetzung umfassender HACCP- und Zoning-Konzepte und die laufende Qualitätskontrolle aller Produkte und Rohstoffe durch unsere spezialisierten, hauseigenen Labore sind weitere wichtige Bestandteile unseres Qualitätskonzepts. Gerne informieren wir Sie bei Bedarf ausführlicher zu diesem Thema – bitte sprechen Sie uns an.

 

Produkt-PDF

Download: Feinkostsahne

Feinkostsahne

 

Ansprechpartner

Johannes Rother

Leiter Vertrieb Milchfettprodukte

Tel. +49 5767 9603-49
johannes.rother@warmsener.com