Butterreinfett

Butterreinfett

Butterreinfett wird aus pasteurisierter frischer Sahne oder Butter (100 % Kuhmilch) durch rein physikalischen Entzug des Wassers und der fettfreien Trockenmasse (Milcheiweiß, Milchzucker und Mineralstoffe) mittels Zentrifugieren und Erhitzen hergestellt.

Produktinformationen zu Butterreinfett  

Butterreinfett  ist konzentrierte Butter mit einem Fettgehalt von 99,8 % und von Natur aus laktosefrei. Der maximale Wassergehalt liegt bei 0,1 %. Butterreinfett verfügt über einen konzentrierten, vollmundigen Buttergeschmack. Der Schmelzpunkt liegt bei 30–34 °C. Verarbeitung: Bei Einsatz von Butterfett statt Butter in Rezepturen werden  1.000 g Butter durch 820 g Butterfett plus 180 g Wasser oder Milch ersetzt. Die Herstellung und Kennzeichnung von Butterfett regelt die Milcherzeugnisverodnung. 


Verkehrsbezeichnungen je nach Varianten:

  • Butterreinfett
  • wasserfreies Butterfett
  • wasserfreies Milchfett
  • Butterschmalz


Zutaten je nach Varianten:

  • Butterreinfett
  • Butterreinfett, Stickstoff


Verwandte Produkt(such)begriffe für Butterreinfett:

  • Butterfett
  • Butterschmalz
  • konzentrierte Butter
  • Butteröl
  • eingesottene Butter
  • wasserfreies Milchfett
  • wasserfreies Butterfett
  • Butterkonzentrat


Wir produzieren Butterreinfett in folgenden Varianten:

  • Butterreinfett „fein“
  • Butterreinfett „soft“ (aufgeschlagen mit Stickstoff für eine leichte Dosierbarkeit/Portionierung)


Wie für Butter ist auch für die Verwendung von Buttereinfett eine Auslobung beispielsweise als "Buttergebäck“, „Mit Butter gebacken“ etc. zulässig. Dafür muss je nach Produkt eine Mindestmenge an Butterfett eingesetzt werden. Die Leitsätze für feine Backwaren schreiben für eine Bezeichnung, die das Wort „Butter“ enthält, die Verwendung von mindestens 8,2 kg Butterreinfett auf 100 kg Getreide vor. 

Verwendung von Butterreinfett  
  • Brot, Kleingebäck, feine Backwaren, Butterkekse
  • Rührteige, Mürbeteige, Hefeteige
  • Buttercreme, Cremefüllungen und Aufschlagmassen
  • Schokolade, Pralinen, Pralinenfüllungen
  • Karamell, Toffees
  • Eiscreme
  • Süßwaren und Süßspeisen
  • Fertiggerichte
Verpackungen für Butterreinfett  

Für Butterreinfett bieten wir eine Vielzahl an industriegerechten und hygenischen Verpackungen an. Wählen Sie die für Ihre Produktionsanforderungen optimal passende Verpackslösung aus den folgenden Optionen:  

 

Kunststoffeimer
Inhalt: 5 kg

 

Blockware im Karton mit HDPE-Inliner
Inhalt: 10 kg | 20 kg | 25 kg

 

Fass
Inhalt: 193 kg

 

Einwegcontainer mit Inliner
Inhalt: 900 kg

 

Chep-Pallecon-Mehrwegcontainer mit Inliner
Inhalt: 900 kg

 

Edelstahlcontainer
Inhalt: 1.000 kg

 

Tankzug
Inhalt: max. 25.000 kg

 

Bei temperaturgeführter Verladung beispielsweise in Edelstahlcontainern oder Tankzügen kann das Butterfett flüssig und somit pumpbar in Ihrer Produktion angeliefert werden. Auf Anfrage sind auch andere Verpackungseinheiten möglich, zum Beispiel individuell an Ihre Rezepturen oder Chargengrößen angepasste Mengeniartoninhalte zum Beispiel für Kartons. Bitte sprechen Sie uns an!

 

Zertifikate für Butterreinfett

Download: ISO 9001:2015

ISO 9001:2015

Uelzena-Gruppe

Download: IFS (Höheres Level)

IFS (Höheres Level)

Uelzena eG, Uelzen

Download: Kosher Butterfett und BMP

Kosher Butterfett und BMP

Uelzena eG, Uelzen

Download: Halal Butterfett

Halal Butterfett

Uelzena eG, Uelzen

Download: ISO 50001:2011

ISO 50001:2011

Uelzena eG, Uelzen

Produktvorteile von Butterreinfett  
  • sahniger oder buttriger Geschmack im Endprodukt – je nach Einsatzmenge
  • Geschmacksabrundung in Fertiggerichten
  • angenehmes Mundgefühl und Schmelzverhalten bei Schokolade, Süßwaren und Eiscreme
  • weniger Fettreif auf der Oberfläche von Schokoladen
  • hoch erhitzbar ohne zu spritzen
  • gesoftetes Butterfett lässt sich besonders leicht dosieren/portionieren
  • reines Naturprodukt ohne Zusatzstoffe = „Clean-Label“-Zutat
  • längere Haltbarkeit des Rohstoffs im Vergleich zu Butter
  • ungekühlte Lagerung des Rohstoffs möglich (< 18 °C)
  • enthält die Vitamine A, D und E
Butterreinfett in Lohnfertigung  

Butterreinfett stelle wir auf Anfrage auch in Lohnproduktion her aus beigestelltem Rohstoff. Nutzen Sie unser Expertenwissen und unsere umfangreichen Technologien zur Milchfettverarbeitung am Standort Uelzen für die Fertigung von Butterfett aus ihrem eigenen Rohstoff. Auf Anfrage setzen wir auch kundenindividuelle Butterfette nach Ihren Vorgaben um, gerne prüfen wir Ihre Anforderungen. Bitte sprechen Sie uns an!

Markenqualität aus Deutschland  

Produktqualität und -sicherheit haben für uns als A-Lieferant der Lebensmittelindustrie oberste Priorität. Die strenge Überwachung und Steuerung der Produktion durch ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem sind für uns ebenso selbstverständlich wie die regelmäßige Auditierung nach allen wichtigen Zertifizierungsstandards. Die Umsetzung umfassender HACCP- und Zoning-Konzepte und die laufende Qualitätskontrolle aller Produkte und Rohstoffe durch unsere spezialisierten, hauseigenen Labore sind weitere wichtige Bestandteile unseres Qualitätskonzepts. Gerne informieren wir Sie bei Bedarf ausführlicher zu diesem Thema – bitte sprechen Sie uns an.

 

Produkt-PDF zum Download

Download: Butterreinfett

Butterreinfett

Butterreinfett - Konzenrierter Buttergeschmack und lange Haltbarkeit  

Butterreinfett mit 99,8% Fett produzieren wir in unserer Butterschmelze am Standort Uelzen. Es wird auch wasserfreies Butterfett oder Butterschmalz genannt. Die Tatsache, dass es nahezu frei von Wasser ist, macht Butterschmalz im Gegensatz zu Deutscher Markenbutter sehr lange haltbar, bei optimalen Lagerungsbedingungen bis zu 12 Monate. Das erleichtert die Vorratshaltung und macht es zu einem guten Butterersatz. 

Butterreinfett gibt es in den beiden Varianten „fein“ und „soft“. Gesoftetes Butterfett ist mit Stickstoff aufgeschlagen. Dadurch erhält es mehr Volumen und eine weichere Struktur, so dass es sich einfacher portionieren lässt. Neben Butterreinfett produzieren wir auch Butterfett mit Vanillin oder Carotin für die Herstellung feiner oder herzhafter Backwaren und weißes Butterfett, dem mit Hilfe eines physikalischen Verfahrens die Farbe entzogen wurde. Letzteres ist besonders geeignet für die Herstellung sehr heller Cremes und Keksfüllungen oder weißen Sahnebonbons. Ein weiteres sehr spezielles Produkt ist unser cholesterinreduziertes Butterfett

Butterreinfett hat einen konzentrierten Buttergeschmack und wird hauptsächlich eingesetzt als Backfett für die Herstellung von Buttergebäck, Pralinenfüllungen, Schokolade, Schokoriegeln und Eiscreme sowie zum Kochen, Braten und Frittieren. Uelzena Ingredients bietet neben Milchfetten noch weitere milchbasierte Zutaten an wie Milchpulver, gezuckerte Kondensmilch und frische Milchprodukte für die Produktion ihrer Markenartikel.