Laktosefreie Joghurterzeugnisse

Laktosefreie Joghurterzeugnisse

Laktosefreie Joghurterzeugnisse mit frisch-säuerlichem bis sahnigem Geschmack und einem Fettgehalt von 1,5–10 %. Hergestellt aus frischer, entrahmter, pasteurisierter Milch (100 % Kuhmilch) durch Säuerung und Dicklegung mit Milchsäurebakterien.

Produktinformationen zu laktosefreien Joghurterzeugnissen  

Der Milch für die Produktion von laktosefeien Joghurterzeugnissen wurde mittels eines enzymatischen Verfahrens die Laktose entzogen. Der Laktosegehalt liegt unter 0,1 %. Erhältlich als frische Joghurts oder schonend wärmebehandelte Joghurterzeugnisse. Die Konsistenz von cremig bis fest, der Säurecharakter und der Fettgehalt können kundenindividuell eingestellt werden. Auf Wunsch mit verschiedenen Stabilisierungssystemen.


Zutaten je nach Varianten:

  • Joghurt fettarm, Stärke, Lactase
  • Sahnejoghurt, Stärke, Lactase


Verkehrsbezeichnungen je nach Varianten:

  • fettarmes Joghurterzeugnis 1,5 % Fett laktosefrei, wärmebehandelt
  • Sahnejoghurterzeugnis 10 % Fett laktosefrei, wärmebehandelt


Verwandte Produkt(such)begriffe für laktosefreie Joghurterzeugnisse:

  • laktosefreier Joghurt
  • laktosefreier Vollmilchjoghurt
  • laktosefreier Sahnejoghurt


Erhältliche Produktvarianten:

  • Fettgehalt von 1,5–10 %
  • verschiedene Stabilisierungssysteme


Auslobung: „Laktosefrei“, sofern das Endprodukt keine weitere Laktose aus anderen Zutaten enthält. Derzeit gibt es hierfür keine gültige gesetzliche Vorgabe, sondern nur eine Empfehlung der Lebensmittelchemischen Gesellschaft, nach der der Laktosegehalt unter 0,1 % liegen soll.

     

Verwendung von laktosfreien Joghurterzeugnissen  

  • Feinkostsoßen und -tunken
  • Dressings und Marinaden, Dips
  • leichte Desserts
  • Eiscreme
  • Joghurtdrinks, Milchmixgetränke

Verpackungen für laktosefreie Joghurterzeugnisse  

Die Abfüllung unserer laktosefreien Joghurterzeugnisse erfolgt in produkt- und anwendungsgerechte Verpackungssysteme für die Weiterverarbeitung in der Lebensmittelindustrie. Treffen Sie Ihre Wahl:  

 

Kunststoffeimer
Inhalt: 10 kg

 

Einwegcontainer mit Inliner
Inhalt: 1.000 kg

 

Chep-Pallecon-Mehrwegcontainer mit Inliner
Inhalt: 500-1.000 kg

 

Sterilcontainer
Inhalt: 500-1.000 kg

 

Auf Anfrage prüfen wir gerne die Abfüllung in eine andere von Ihnen bevorzugte Verpackungsoption oder mit einem abweichenden Mengeninhalt. Sprechen Sie uns an!

 

Zertifikate für laktosefreie Joghurterzeugnisse

Download: ISO 9001:2015

ISO 9001:2015

Uelzena-Gruppe

Download: IFS (Höheres Level)

IFS (Höheres Level)

Warmsener Spezialitäten GmbH, Warmsen

Download: ISO 50001:2011

ISO 50001:2011

Warmsener Spezialitäten GmbH, Warmsen

Produktvorteile von laktosefreiem Joghurt  

  • frischer, säuerlicher oder auch sahniger Joghurt-Geschmack
  • Geschmacksverbesserung im Endprodukt
  • cremige bis feste Konsistenz, angepasst an das jeweilige Endprodukt und die vorhandene Produktionstechnologie – vereinfacht den Produktionsprozess
  • hervorragende Verarbeitungseigenschaften bei der industriellen Weiterverarbeitung

Laktosefreie Joghurterzeugnisse in Lohnfertigung  

Die Verarbeitung von beigestelltem Rohstoff zu laktosefreien Joghurterzeugnissen bieten wir nicht als generelle Dienstleistung an. Dennoch prüfen wir gerne im Einzelfall, ob die Lohnverarbeitung Ihres Rohstoffs auf unseren Anlagen möglich ist. Sprechen Sie uns an!

Markenqualität aus Deutschland  

Produktqualität und -sicherheit haben für uns als A-Lieferant der Lebensmittelindustrie oberste Priorität. Die strenge Überwachung und Steuerung der Produktion durch ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem sind für uns ebenso selbstverständlich wie die regelmäßige Auditierung nach allen wichtigen Zertifizierungsstandards. Die Umsetzung umfassender HACCP- und Zoning-Konzepte und die laufende Qualitätskontrolle aller Produkte und Rohstoffe durch unsere spezialisierten, hauseigenen Labore sind weitere wichtige Bestandteile unseres Qualitätskonzepts. Gerne informieren wir Sie bei Bedarf ausführlicher zu diesem Thema – bitte sprechen Sie uns an.

 

Produkt-PDF zum Download

Download: Laktosefreie Joghurterzeugnisse

Laktosefreie Joghurterzeugnisse

Laktosefreie Joghurterzeugnisse für die Herstellung laktosefreier Produkte  

Joghurtprodukte enthalten von Natur aus weniger Laktose (Milchzucker) als andere nicht gesäuerte Milchprodukte, wie z.B. Frischmilch und Sahne. Daher werden sie in der Regel von Menschen mit einer Milchzuckerunverträglichkeit, auch Laktoseintoleranz genannt, besser vertragen. Diese Unverträglichkeit gegenüber Milchzucker hat nichts mit einer Allergie zu tun und bildet sich meist erst mit zunehmendem Alter aus. Für die Herstellung nahezu vollständig laktosefreier Lebensmittel muss allerdings auch bei Joghurterzeugnissen die restliche Laktose entfernt werden. Das geschieht durch Vorbehandlung der Kuhmilch mit Laktase, einem Enzym das den Milchzucker in die besser verträglichen Zucker Glucose und Galactose zerlegt. Anschließend wird die dadurch etwas süßlicher schmeckende Milch wie gewohnt mit Milchsäurebakterien gesäuert und dickgelegt. Laktosefreie Joghurtprodukte dürfen maximal noch 0,1 % Laktose enthalten, um als solche bezeichnet zu werden. 

Joghurterzeugnis ist ein Überbegriff für verschiedene Joghurtsorten und stammt aus der Deutschen Milcherzeugnisverordnung, die u.a. die Zusammensetzung, Sorten und Kennzeichnung von Milchprodukten regelt. Nach der MilchErzV werden Joghurts in verschiedene Fettstufen unterteilt, wie z.B. Magermilchjoghurt, Vollmilchjoghurt oder Sahnejoghurt. Alle diese Joghurt bieten wir Ihnen auch als laktosefreie Varianten an. Unserem Sortiment gehören darüber hinaus auch laktosefreie Sahneprodukte und Sauerrahmprodukte. Als Zulieferer für die Lebensmittelindustrie haben wir uns spezialisiert auf die Herstellung und Abfüllung von Milchprodukten als Zutaten für die Weiterverarbeitung zu Feinkostprodukten und anderen Lebensmitteln. Fast alle unsere Milchprodukte bieten wir sowohl als Standardprodukt oder als laktosefreies Produkt an.