Joghurterzeugnis griechischer Art

Joghurterzeugnis griechischer Art

Unser Joghurterzeugnis nach griechischer Art mit 10 % Fett hat im Vergleich zu normalem Sahnejoghurt einen deutlich höheren Anteil an Eiweiß. Er bietet cremig-sahnigen Geschmack in Kombination mit einem angenehmen Mundgefühl.

Produktinformationen zu Joghurt griechischer Art  

Die Konsistenz von Joghurt nach griechscher Art ist typischerweise eher fest und massig, die Viskosität kann jedoch von uns nach Wunsch mit nativer Stärke und/oder Gelatine frei eingestellt werden. Die Herstellung erfolgt aus frischer pasteurisierter Sahne (100 % Kuhmilch) durch Säuerung und Dicklegung mit Milchsäurebakterien. Typische Anwendungen für diesen Joghurt ist die Herstellung von Tzatziki und Desserts.


Verkehrsbezeichnung: Joghurterzeugnis 10 % Fett, wärmebehandelt


Hauptzutaten: Magermilch, Sahne, Stabilisatoren


Verwandte Produkt(such)begriffe für Joghurt griechischer Art:

  • Griechischer Joghurt
  • Zaziki-Joghurt
  • Tsatsiki-Joghurt,
  • Tzatziki-Joghurt
  • Sahnejoghurt griechisch
  • Rahmjoghurt griechisch
  • Sahnejoghurt nach türkischer Art
  • Türkischer Joghurt


Wir produzieren folgende Produktvarianten:

  • verschiedene Stabilisierungssysteme
Verwendung von Joghurt griechischer Art  
  • Zaziki
  • Desserts
  • Eiscreme
  • Cremes, Soßen, Dips
  • mediterrane Feinkostprodukte
Verpackungen für Joghurt griechischer Art  

Für unseren Joghurt nach griechischer Art nutzen wir aufgrund seiner typischen Konsistenz überwiegend die Abfüllung in Eimer und Sterilcontainer:  

 

Kunststoffeimer
Inhalt: 10 kg

 

Sterilcontainer
Inhalt: 1.000 kg

 

Auf Anfrage sind nach Einzelfallprüfung eventuell auch andere Verpackungseinheiten möglich, zum Beispiel individuell an Ihre Rezepturen angepasste Mengeninhalte oder weitere Verpackungssysteme. Bitte sprechen Sie uns an!

 

Zertifikate für Joghurt griechischer Art

Download: ISO 9001:2015

ISO 9001:2015

Uelzena-Gruppe

Download: IFS (Höheres Level)

IFS (Höheres Level)

Warmsener Spezialitäten GmbH, Warmsen

Download: ISO 50001:2011

ISO 50001:2011

Warmsener Spezialitäten GmbH, Warmsen

Produktvorteile von Joghurt griechischer Art  
  • cremig-sahniger Joghurtgeschmack mit angenehmem Mundgefühl
  • höherer Proteingehalt im Vergleich zu normalem Sahnejoghurt
  • cremige bis stichfeste Konsistenz, angepasst an das jeweilige Endprodukt und die vorhandene Produktionstechnologie – vereinfacht den Produktionsprozess
  • hervorragende Verarbeitungseigenschaften bei der industriellen Weiterverarbeitung
Joghurt griechischer Art in Lohnfertigung  

Wir fertigen Joghurt griechischer Art in der Regel nicht aus beigestelltem Rohstoff im Kundeauftrag. Sollten Sie jedoch Bedarf an dieser Dienstleistung haben, dann sprechen Sie uns gerne an. Wir prüfen dann im Einzelfall Ihre Anforderungen für eine Lohnfertigung aus Ihrem Rohstoff. 

Markenqualität aus Deutschland  

Produktqualität und -sicherheit haben für uns als A-Lieferant der Lebensmittelindustrie oberste Priorität. Die strenge Überwachung und Steuerung der Produktion durch ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem sind für uns ebenso selbstverständlich wie die regelmäßige Auditierung nach allen wichtigen Zertifizierungsstandards. Die Umsetzung umfassender HACCP- und Zoning-Konzepte und die laufende Qualitätskontrolle aller Produkte und Rohstoffe durch unsere spezialisierten, hauseigenen Labore sind weitere wichtige Bestandteile unseres Qualitätskonzepts. Gerne informieren wir Sie bei Bedarf ausführlicher zu diesem Thema – bitte sprechen Sie uns an.

 

Produkt-PDF zum Download

Download: Joghurterzeugnis griechischer Art

Joghurterzeugnis griechischer Art

Joghurterzeugnis Griechischer Art enthält viel Milcheiweiß  

Joghurt Griechischer Art ist im Prinzip ein Sahnejoghurt der weniger Molke enthält. Dadurch bekommt er eine kompakte cremig-feste Konsistenz. Durch das Abscheiden der Molke erhöht sich zugleich der Anteil des enthaltenen hochwertigen Milcheiweißes. Der typische Fettgehalt liegt bei 10 %. Der relativ hohe Fettanteil verleiht Joghurterzeugnissen Griechischer Art einen sehr vollmundigen und sahnigen Geschmack. Wir der Name schon sagt kommt diese Spezialität ursprünglich aus Griechenland und wird traditionell zur Herstellung von Tzatziki, kalten Soßen und Dipps eingesetzt. Für Süßspeisen wird er im mediterranen Raum gerne kombiniert mit Honig, Nüssen und Obst. 

In den letzten Jahren wurde diese Joghurtvariante zunehmend in ganz Europa sehr beliebt.  Einerseits wegen des cremigen, intensiven Geschmacks, anderseits wegen des anhaltenden Trends zu eiweißangereicherten Produkten für Endverbraucher.  Rein rechtlich dürfen nur in Griechenland hergestellte Produkte als Griechischer Joghurt bezeichnet werden, daher verwenden die meisten europäischen Hersteller die Bezeichnung nach Griechischer Art. 

Durch Zugabe von Stärke oder Gelatine als Verdickungsmittel können wir die Viskosität bei Bedarf passgenau für den individuellen Anwendungszweck einstellen. Die Zugabe von Stabilisatoren ist ebenso möglich. Der Fettgehalt wird zu Beginn des Produktionsprozesses durch Zugabe von Sahne zu Magermilch passend eingestellt.

Unser Zutaten-Sortiment für Großverbraucher und Lebensmittelhersteller umfasst neben Joghurts aller Fettstufen noch weitere Milchprodukte, wie z.B.  Feinkostsahne, saure Sahne, und Créme fraîche. Hersteller ist unsere Tochtergesellschaft WS Warmsener Spezialitäten GmbH.