Cholesterinreduziertes Butterfett

Cholesterinreduziertes Butterfett

Cholesterinreduziertes Butterfett wird aus pasteurisierter frischer Sahne oder Butter (100 % Kuhmilch) durch Entzug des Wassers und der fettfreien Trockenmasse (Milcheiweiß, Milchzucker, Mineralstoffe) hergestellt.

Produktinformationen für cholesterinreduziertes Butterfett  

Das Entziehen des Cholesterins erfolgt rein physikalisch mithilfe von Dampf auf unserer sogenannten Desodorierungsanlage. Der Milchfettgehalt beträgt 99,8 % und der maximaler Wassergehalt 0,2 %. Der Cholesteringehalt liegt 42 mg pro 100 g, im Vergleich dazu enthält normales Butterfett rund 285 mg Cholesterin. Der Schmelzpunkt liegt bei 30–34 °C. Verarbeitung: Je nach Rezeptur wird die herkömmliche Menge Butterfett bzw. Butterschmalz durch die gleiche Menge cholesterinreduziertes Butterfett ersetzt. Beim Einsatz von Butterfett statt Butter in Rezepturen werden 1.000 kg Butter durch 820 g Butterfett plus 180 g Wasser oder Milch ersetzt. Butterfett ist von Natur aus laktosefrei.


Verkehrsbezeichnung: Butterfett


Zutaten: Butterfett


Wird Butter oder Butterfett durch cholesterinreduziertes Butterfett ersetzt, ist eine Auslobung als „Buttergebäck“ oder mit „Mit Butter gebacken“ zulässig, sofern genügend Butterfett eingesetzt wird. Die Leitsätze für feine Backwaren schreiben für eine Bezeichnung, die das Wort „Butter“ enthält, die Verwendung von mindestens 8,6 kg Butterfett auf 100 kg Getreide vor.

Verwendung von cholesterinreduziertem Butterfett  

  • Brot, Kleingebäck, feine Backwaren, Butterkekse
  • Rührteige, Mürbeteige, Hefeteige
  • Buttercreme, Cremefüllungen und Aufschlagmassen
  • Schokolade, Pralinen, Pralinenfüllungen
  • Karamell, Toffees
  • Eiscreme
  • Süßwaren und Süßspeisen
  • Fertiggerichte
  • Suppen und Soßen
  • zur Rekombination von Milch, Joghurt, Sahne, Butter, Käse etc.

Verpackungen für cholesterinreduziertes Butterfett  

Butterfett cholesterinreduziert erhalten Sie in ähnlicher Verpackunsgvielfalt wie unsere anderen Milchfette. Wählen Sie Ihre Option: 

 

Kunststoffeimer
Inhalt: 5 kg

 

Blockware im Karton mit HDPE-Inliner
Inhalt: 10 kg |  25 kg

 

Fass
Inhalt: 193 kg

 

Einwegcontainer mit Inliner
Inhalt: 900 kg

 

Chep-Pallecon-Mehrwegcontainer mit Inliner
Inhalt: 900 kg

 

Edelstahlcontainer
Inhalt: 1.000 kg

 

Tankzug
Inhalt: max. 25.000 kg

 

Bei temperaturgeführter Verladung z. B. in Edelstahlcontainern oder Tankzügen kann das cholesterinreduzierte Butterfett auch flüssig und somit gut pumpbar in Ihrer Produktion angeliefert werden. Wir liefern auf Anfrage ggf. auch in anderen Verpackungseinheiten, z. B. Kartoninhalte individuell angepasst an Ihre Rezepturen/Chargengrößen. Bitte sprechen Sie uns an!

 

Zertifikate für cholesterinreduziertes Butterfett

Download: ISO 9001:2015

ISO 9001:2015

Uelzena-Gruppe

Download: IFS (Höheres Level)

IFS (Höheres Level)

Uelzena eG, Uelzen

Download: ISO 50001:2011

ISO 50001:2011

Uelzena eG, Uelzen

Produktvorteile von cholesterinreduziertem Butterfett  

  • Cholesteringehalt 42 mg pro 100 g (normales Butterfett: 285 mg).
  • sahniger oder buttriger Geschmack im Endprodukt – je nach Einsatzmenge
  • angenehmes Mundgefühl und Schmelzverhalten bei Schokolade, Süßwaren und Eiscreme
  • weniger Fettreif auf der Oberfläche von Schokoladen
  • längere Haltbarkeit des Rohstoffs im Vergleich zu Butter
  • ungekühlte Lagerung des Rohstoffs möglich (< 18 °C)

Cholesterinreduziertes Butterfett in Lohnfertigung  

Wir produzieren cholesterinreduziertes Butterfett auf Anfrage gerne auch für sie in Lohnfertigung. Nutzen Sie unser spezifisches Know-how und unsere spezielle Technologie für die Fertigung Ihres Butterfettes aus ihrem eigenen Rohstoff. Bei Bedarf setzen wir auch andere kundenindividuelle Butter(fett)produkte nach Ihren Anforderungen um, gerne prüfen wir Ihre Produktanforderungen. Bitte sprechen Sie uns an!     

Markenqualität aus Deutschland  

Produktqualität und -sicherheit haben für uns als A-Lieferant der Lebensmittelindustrie oberste Priorität. Die strenge Überwachung und Steuerung der Produktion durch ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem sind für uns ebenso selbstverständlich wie die regelmäßige Auditierung nach allen wichtigen Zertifizierungsstandards. Die Umsetzung umfassender HACCP- und Zoning-Konzepte und die laufende Qualitätskontrolle aller Produkte und Rohstoffe durch unsere spezialisierten, hauseigenen Labore sind weitere wichtige Bestandteile unseres Qualitätskonzepts. Gerne informieren wir Sie bei Bedarf ausführlicher zu diesem Thema – bitte sprechen Sie uns an.

 

Produkt-PDF zum Download

Download: Cholesterinreduziertes Butterfett

Cholesterinreduziertes Butterfett

Cholesterinarme Produkte mit vollem Buttergeschmack  

Der Cholesterinspiegel ist heute ein wichtiges Thema für viele Verbraucher. Wenn Sie cholesterinarme Produkte herstellen wollen, ist unser cholesterinreduziertes Butterfett eine gute Alternative zur Verwendung von normalem Butterreinfett. Denn damit müssen sie nicht auf den guten Geschmack und das angenehme Mundgefühl verzichten, das Milchfette als Zutat (im Gegensatz zu Pflanzenfett) ihrem Fertigprodukt verleihen können, z.B. bei der Herstellung von Blätterteigen. Eine weitere gute Alternative sind auch Mischfette mit Zugabe von Pflanzenöl. 

Wir produzieren dieses spezielle Butterfett auf unser Desodorierungsanlage am Standort Uelzen. In einem rein physikalischen Prozess entziehen wir das in Milchfett enthaltene Cholesterin weitgehend und können so den Cholesteringehalt von normalerweise 285 mg auf nur noch 42 mg pro 100 g sehr deutlich reduzieren. Mit diesem System können wir auch ein entfärbtes weißes Butterfett herstellen.

Im Werk in Uelzen verfügen zudem über eine weitere ungewöhnliche Technologie zur Milchfettverarbeitung, eine Fraktionierungsanlage erlaubt uns die Gewinnung separierter Milchfettfraktionen, die wir entweder als separate Milchfettfraktionen verkaufen, hauptsächlich aber für die Herstellung weiterer Produkte für unser Milchfette-Sortiment einsetzen, wie zum Beispiel für rekombinierte Butter mit definierten Eigenschaften in Bezug auf den Schmelzpunkt und das Schmelzverhalten.