Vielfalt in Milchfrischprodukten

Mit Milchpulver in High-Quality

Uelzena ist vielseitig: Wir stellen Magermilchpulver her, das sich für Fermentationszwecke eignet und beliefern damit vorwiegend ausländische Hersteller von stichfestem Joghurt, Käsespezialitäten und Probiotika. 

Molkereien bekommen mit Magermilchpulver von Uelzena mehrere Vorteile. Zum einen schaffen wir es, das Milcheiweiß trotz der hohen Reinheitsstandards so gut zu erhalten, dass es von Joghurt- und Starterkulturen sowie von Labenzym gut verarbeitet werden kann. So ist es perfekt für die Dicklegung in der Käseherstellung. Zum anderen ist es ideal für die Herstellung von stichfestem Joghurt: Das Magermilchpulver erhöht die Trockenmasse und verleiht dem Joghurt eine festere Konsistenz – egal ob Vollmilch- oder fettarmer Joghurt.

Probiotisch? Kein Problem.

Das gilt auch für probiotische Produkte, denen Mikroorganismen zugesetzt sind, die einen positiven Einfluss auf die Darmflora und damit auf die Gesundheit haben. Milchsäurebakterien und unser Magermilchpulver sind sehr gut verträglich.

Für diese Anwendungen eignet sich am besten unser Low Heat Magermilchpulver. Es wird nur schonend kurzzeiterhitzt, um die Milcheiweiße nicht zu denaturieren. Das ist nicht nur wichtig bei der Joghurt-Produktion, der richtige Denaturierungsgrad spielt auch bei der Dicklegung in der Käseherstellung eine große Rolle: Ist er zu hoch, kann das Milcheiweiß nicht vom Labenzym verarbeitet werden. Unser Low Heat Magermilchpulver ist somit vielseitig verwendbar und besitzt gute ernährungsphysiologische Eigenschaften.

Für alle unsere Milchpulver gilt: Hohe Hygiene-Standards und ständige Kontrolle sichern eine mikrobiologisch einwandfreie Qualität.